DER WETTBEWERB

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologiewettbewerb, bei dem Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Formel-1-Kleinwagen am Computer entwickeln, herstellen und dann ins Rennen schicken. Ziel ist es, die Faszination und globale Präsenz der "großen" Formel 1 zu nutzen, um ein aufregendes Lernerlebnis für die Jugendlichen zu schaffen, einen Einblick in Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft zu bieten und berufliche Karrierechancen aufzuzeigen. Bei regionalen Wettbewerben und nationalen Meisterschaften treten die Autos auf einer 20-Meter-Strecke gegeneinander an. Die besten zwei Teams aus Deutschland werden zur Weltmeisterschaft in Abu Dhabi eingeladen. Entscheidend ist die Teamleistung in den Bereichen Konstruktion, Produktion, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Geschäftsplan und Präsentation.

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

The F1 IN SCHOOLS Logo, F1, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP,
GRAND PRIX and related marks are trademarks of Formula One Licensing BV, a Formula One group company. 

All rights reserved

© 2019 Fusion